STV Flawil am Toggenburger Spieltag

Am 04. November fand in Bazenheid einmal mehr der beliebte Toggenburger Spieltag statt, welcher dieses Jahr vom TV Lütisburg organisiert wurde. Für die Kinder fand tagsüber ein Völkerball- und Unihockeyturnier statt. Insgesamt 7 Mannschaften des STV Flawil nahmen daran teil. 3 Flawiler Teams durften schliesslich über einen Podestplatz jubeln. Das Siegen stand dabei aber nicht unbedingt an erster Stelle. Bewegung, Fairness und Teamzusammenhalt waren ebenso wichtig. Für viele Kinder war es das erste Mal, dass sie an einem solchen Turnier mitmachten. Und Spass hatten sie alle, das konnte man in deren Gesichtern ablesen.
Am Abend spielten die erwachsenen Mitglieder des STV Flawil Volleyball. Zwei Teams massen sich mit vielen anderen Mannschaften. Ein vorderer Platz resultierte dabei nicht. Aber auch hier galt; Mitmachen kommt vor dem Gewinnen.